WEIN- UND KULTURREISE GARDASEE

02.06. – 07.06.2021

Während dieser Reise besuchen Sie das beliebte Ziel Gardasee und die wunderbare fast unberührte Region Trentino welches vom Weinanbau und kulturhistorischen Highlights geprägt wird. Bei Weinverkostungen und Kulturimpressionen erleben Sie wo Italien so richtig beginnt…

REISE BUCHEN
Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Während dieser Reise besuchen Sie das beliebte Ziel Gardasee und die wunderbare fast unberührte Region Trentino welches vom Weinanbau und kulturhistorischen Highlights geprägt wird. Bei Weinverkostungen und Kulturimpressionen erleben Sie wo Italien so richtig beginnt…

Unser Hotel: Wohnen werden Sie in Riva del Garda im 4-Sterne Hotel GARDA mit familiärer Atmosphäre. Nur 100 m vom Gardasee und 800 m von der Altstadt entfernt, welche bequem entlang der Seepromenade zu Fuß erreichbar ist. Das ideale Haus um Sport und Unterhaltung zu erleben, und einen erholsamen Urlaub unter Freunden oder mit der Familie zu verbringen. Kostenloses W-Lan im gesamten Hotel, reichhaltiges Frühstücksbuffet mit warmem und kaltem, süßem und salzigen. Energienaufladender Nachmittagsimbiss, Außenpool mit Liegestühlen und Bar-Service, Piano-Bar mit Live-Musik, kostenlose City-Bikes. Moderne Zimmer mit herrlichen Ausblicken auf die umliegenden Berge, einige davon auch auf den See.

1. Tag: Anreise. Buongiorno Italia Begrüssungscocktail und Programmvorstellung.

2. Tag: Der Vin Santo und das Tal der Seen Über das Sarcatal fahren Sie am Tennosee vorbei hinauf in das bekannte Ferienziel Madonna di Campiglio in den Brenta Dolomiten. Die Route führt weiter über die Apfel und Weinplantagen des Non-Tals in das “Valle dei Laghi” mit den idyllischen Bergseen. Dort besuchen Sie eine Weinkellerei und erfahren die Besonderheiten des Vin Santo, dem Stolz dieser Weinregion. Bei einem rustikalen Imbiss können Sie die Trentiner Weine verkosten.

3. Tag: Bardolino und Panorama Über die östliche Gardaseeuferstrasse entlang vorbei an der Olivenriviera fahren Sie durch Torre del Benaco und Garda, zu den von Weinbergen umrandeten Hügeln von Bardolino. In einer Weinkellerei haben Sie das Vergnügen einer Weinverkostung mit Imbiss der beliebten Weine der Region Veneto.

4. Tag: Marzemino und Trient Besuch von Trento, der Perle an der Etsch. Trento ist berühmt für das Trentiner Konzil und den bedeutenden Dom San Vigilio. Am Nachmittag lockt der Marzemino. Dieser Wein ist eine Spezialität des Trentino, schon Mozart war davon so begeistert dass er ihn von Don Giovanni besingen liess. Im Gebiet um das charakteristische Dörfchen Isera herum hat dieser exzellente Wein sein Zuhause. In einer Weinkellerei können Sie sich selbst davon überzeugen.

5. Tag: Schiff und Goethe Nach einem kleinen Rundgang durch die alten Gassen von Riva del Garda fahren Sie mit einem Schiff nach Torbole wo sie direkt am Hafen empfangen werden. An der alten Grenze von Österreich und Italien steht das Zollhaus wo schon Goethe seine “Italienische Reise” antrat. Heute ist dieses im Besitz der Familie Tonelli und Sie kommen in den einzigartigen Genuss eines Aperitifs auf Goethes Spuren und privilegiertem Blick auf den ganzen nördlichen Gardasee. Anschliessend Mittagessen im Hotel mit Pasta und Salatbuffet.

6. Tag: Ferien vom ich… Der heutige Tag steht Ihnen frei zur Verfügung. Entspannen Sie und lassen Sie Ihre Erlebnisse Revue passieren, vielleicht bei einem Glas Wein?

7. Tag: Heimreise

__________

REISECODE 670

7 TAGE
€ 699,–
02.06. – 07.06.2021

ZUSCHLAG EZ: € 110,–

EXTRA: KURTAXE NICHT IM PREIS ENTHALTEN

Unsere Leistungen für Sie:
–  Fahrt im modernen Reisebus
–  Übernachtung im 4-Sterne Hotel
–  alle Zimmer BAD/DU/WC/TV
–  Vital Frühstücksbuffet kalt und warm mit auserlesenem Kaffee
–  Reichhaltiges Salatbuffet, Brot- und Obstvarianten
–  Willkommensmenü mit Begrüssungscocktail
–  „GardaseeDinner“ mit Lachsforellenbuffet bei Livemusik und Tanz
–  Festliches Menü mit Schweinskeule vom Spiess bei Kerzenschein, Livemusik und Tanz
–  “Serata Trentina” mit typisch regionalem Menü
–  An den weiteren Abenden Menüwahl
–  Aperitif mit kleinen Häppchen
–  Weinverkostung mit kleinem Imbiss am Toblino See
–  Weinverkostung mit rustikalem Imbiss in einer Weinkellerei am südlichen Gardasee
–  Weinverkostung mit landestypischem Imbiss im Etschtal der Provinz Trento
–  Schifffahrt von Riva del Garda nach Torbole
–  Auf Goethes Spuren: Aperitif mit Imbiss in der Casa Tonelli, dem ehemaligen Zollhaus, im malerischen Hafen von Torbole
–  Grappa Verkostung in der berühmten Grappabrennerei Marzadro
–  Ein Mittagessen mit Pasta und Salatbuffet
–  Einmal Kaffee und Kuchen
–  Deutschsprachige Reisebegleitung an drei Tagen
–  Taxigutschein
–  sämtliche Fahrten mit unserem Omnibus

Programmänderungen vorbehalten