WATT, WIND, WELLEN UND ME(H)ER

17.07. – 23.07.2020

3-STERNE STRANDHOTEL DAGEBÜLL – SCHLESWIG HOLSTEIN

Flut und Ebbe, Strand und Wasser, Sonne und Wind, dies alles ist Schleswig Holstein und dies finden Sie im Strandhotel Dagebüll, nur einen Steinwurf vom Watt entfernt. Ein Urlaubstipp für alle, die absolute Ruhe inmitten der Natur lieben, atmen Sie auf und genießen Sie das einzigartige Klima.

REISE BUCHEN
Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Hier hört der Ruhe und Erholung Suchende nur das Rauschen des Meeres. Die endlosen Deiche laden zum Wandern und Träumen ein. Föhr, Amrum und die Halligen liegen direkt vor der Tür. Zur Gemeinde Dagebüll gehören 7 Köge, 23 Warften, viele Kilometer Deich und ein wunderbarer grüner Badestrand.

Die Zimmer im Strandhotel Dagebüll verfügen alle über DU/WC/TV/TEL, die Küche serviert einheimische und internationale Gerichte und der Fischliebhaber (Fleisch oder Fischgericht zur Wahl) kommt hier voll auf seine Kosten. Das Hotel liegt mitten im Nationalpark Wattenmeer. 2001 wurde ein weiteres Haus angebaut.

1. Tag: Anreise über die Autobahn in unser Strandhotel Dagebüll in Dagebüll. Nordfriesische Begrüßung durch die Hoteldirektion.

2. Tag: Hallig Hooge. Wir fahren mit dem Bus nach Schlüttsiel im Hauke Haien Koog. Weiter geht es mit dem Motorboot durch die Nordfriesische Halligwelt. Der Kapitän wird Ihnen an Bord das Wattenmeer erklären. Der Nationalpark mit seinen Seehundbänken wird ein unvergessliches Erlebnis. Auf der Hallig angekommen besuchen wir das Sturmflutkino und unternehmen eine Pferdekutschenfahrt.

3. Tag: Dänemark – Deutschland. Wir machen einen Tagesausflug durch Dänemark nach Deutschland. In der Tat! Die Fahrt geht über die grüne Küstenstraße zur dänischen Insel Röm, die durch einen Damm mit dem Festland verbunden ist. Von hier fahren wir mit dem Fährschiff zur Königin der Nordfriesischen Inseln nach Sylt. Inselfahrt, Rückfahrt mit dem Zug.

4. Tag: Schleswig und Flensburg. Heute bieten wir eine Kontrastfahrt zur Ostsee an. Interessant in Schleswig: Der Holm, die alte Fischersiedlung. Mittags fahren wir dann Flensburg mit seiner bekannten Hofkultur (Kaufmannshöfe), die romantische rote Straße, sowie die Nicolaikirche mit ihrer berühmten Orgel (Weltkulturerbe).

5. Tag: Friedrichstadt. Heute geht es in das bekannte Holländerstädtchen Friedrichstadt. Mit seinen malerischen Grachten wird es auch das Amsterdam des Nordens genannt. Weiter fahren wir nach Husum mit Gelegenheit zum Bummeln oder aber Sie besichtigen das Theodor Storm Museum.

6. Tag: Freizeit. Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Spaziergang im Watt, auf den Deichen oder Sie können die Urlaubsinseln Föhr oder Amrum mit dem Schiff der WDR besuchen.

7. Tag: Heimreise. Ankunft am späten Nachmittag.

__________

REISECODE 150

ZUSCHLAG EZ: € 96,–

7 TAGE
€ 799,–
17.07. – 23.07.2020

FRÜHBUCHERBONUS: BEI BUCHUNG BIS ZUM 01.04.2020 ERHALTEN SIE DIESE REISE ZUM PREIS VON € 769,–

Unsere Leistungen für Sie:
– Fahrt im modernen Reisebus
– Übernachtung im 3-Sterne Strandhotel Dagebüll
– alle Zimmer DU/WC/TV/TEL
– Frühstücksbuffet
– Abendmenü
– Bootsfahrt Wattenmeer
– Sturmflutkino Hallig
– Kutschfahrt Hallig
– Reiseleitung Ausflüge Tag 3 bis 5
– Schifffahrt Insel Sylt
– Zugfahrt Sylt
– sämtliche Ausflüge mit unserem Bus
– Kurtaxe
– Taxigutschein inklusive

Programmänderungen vorbehalten