LEVICO TERME

15.05. – 20.05.2020

HOTEL PARC DU LAC

Levico Terme, deutsch Löweneck, ist ein Kurort im Valsugana, dem Tal der Brenta im Trentino im Norden Italiens. Doch nicht nur die Thermen machen Levico und den Bergort Vetriolo zu einer der schönsten Ganzjahresdestinationen im Alpenraum, auch die nahen Seen von Levico und Caldonazzo sowie die Bergwelten im Lagoraigebirge und auf den Hochländern von Lavarone und Lusern laden zum Genießen und Wandern ein.

REISE BUCHEN
Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

HOTEL PARC DU LAC

Levico Terme, deutsch Löweneck, ist ein Kurort im Valsugana, dem Tal der Brenta im Trentino im Norden Italiens. Doch nicht nur die Thermen machen Levico und den Bergort Vetriolo zu einer der schönsten Ganzjahresdestinationen im Alpenraum, auch die nahen Seen von Levico und Caldonazzo sowie die Bergwelten im Lagoraigebirge und auf den Hochländern von Lavarone und Lusern laden zum Genießen und Wandern ein.

Unser familiär geführtes Hotel PARC DU LAC wurde im Jahr 2011 komplett renoviert und erweitert. Aus den ganz neuen 51 Zimmern genießt man einen atemberaubenden Blick auf den See. Alle Zimmer verfügen über Klimaanlage, Telefon, Sat-TV, Internet Wireless WI-FI. Das Wellnesszentrum „Il Lago“ ist eine Oase zum Wohlfühlen mit finnischer Sauna, Infrarotsauna, Sanarium, Dampfbad, Erlebnisduschen, Beautyfarm mit Badewannen und Kabinen für die Wellnessbehandlungen und Ruhebereiche. Wasserpark mit direktem Zugang zum Privatstrand. Die großzügigen Außen- und Innenpools sind beide miteinander verbunden und im Frühjahr und Herbst beheizt.

Schönheitsbehandlungen können vor Ort gebucht werden (Extrakosten). Das Stadtzentrum ist ca. 1 km und die Thermenanlage ca. 600 m entfernt

1. Tag: Anreise nach Levico Terme. Check-in, Freizeit, Abendessen im Hotel.

2. Tag: Trient und Sektprobe. Der heutige Ausflug führt Sie in die einzigartige Kunststadt Trient, welche von der Renaissance geprägt ist. Die typischen Farben und Palazzi machen die Stadt zu einem Erlebnis. Eine geprüfte Stadtführung wird Ihnen in Trient die Geschichte und Kunst der Stadt näher bringen. Zum krönenden Abschluss des Tages steht der Besuch einer Sektkellerei mit Probe des hier angebauten Spumante auf dem Programm.

3. Tag: Bozen, Ritten, Seilbahn, Zug und die Erdpyramiden. Fahrt nach Bozen. Sicher fallen jedem, der an Bozen denkt, die Laubengänge mit den unzähligen Schaufenstern ein, der Obstmarkt mit seinen bunten Marktständen und dass hier Ötzi seine letzte Ruhe gefunden hat. Nach der Stadtbesichtigung führt die Fahrt Richtung Ritten. Hier haben sich Bozner Patrizier im Schatten parkähnlicher Gärten ihre Sommervillen gebaut. Sie starten zu einer kurzen Wanderung zum Naturschauspiel der Erdpyramiden.

4. Tag: Bassano del Grappa mit Grappabrennerei und Possagno – die Heimat von Antonio Canova.
Durch das Valsugana-Tal geht es nach Bassano del Grappa. Dieser malerische und verträumt wirkende Ort ist reich an eleganten, von Bogengängen umsäumten Straßen, und herrlichen Renaissance-Palästen. Nach einem Spaziergang durch die Altstadt mit der hölzernen Brücke über die Brenta, Besuch einer Grappabrennerei. Weiterfahrt nach Possagno. Der Ort wird von dem gewaltigen
Tempio di Canova, eines Nachbaus des Pantheons in Rom, dominiert. Der monumentale Tempel ist innen mit Skulpturen und Büsten Canovas geschmückt und wurde nach seinem Tod auch zum Grabmal des berühmten Stadtbürgers. Besonders interessant ist der Besuch des Museo Canoviano. Unter einem mächtigen Tonnengewölbe reihen sich hier Canovas Schöpfungen in Gips – darunter auch „Hercules und Lica“ – sein erstes großes Werk (Eintritt extra).

5. Tag: Dieser Tag steht ganz im Zeichen des Hotels und der kleinen Stadt. Freizeit für eigene Unternehmungen.

6. Tag: Heimreise.

__________

REISECODE 990

6 TAGE
€ 555,–
15.05. – 20.05.2020

FRÜHBUCHERBONUS:
 BEI BUCHUNG BIS ZUM 01.03.2020 ERHALTEN SIE DIESE REISE ZUM PREIS VON € 535,–

ZUSCHLAG EZ: € 85,–

Unsere Leistungen für Sie:
–  Fahrt im modernen Reisebus
–  alle Zimmer DU/WC/TV
–  Frühstücksbuffet
–  Welcome Drink
–  5x 3-Gang Abendessen mit Menüwahl und Gemüsebuffet
–  Zugang zum Wellnessbereich
–  Führung in Trient
–  1x Besichtigung mit Sektprobe
–  1x ganztägige Reiseleitung Bozen und Ritten
–  1x Seilbahn Bozen-Oberbozen
–  1x Zugfahrt nach Ritten
–  1x ganztägige Führung Bassano del Grappa und Possagno
–  1x Besichtigung einer Grappabrennerei mit kleiner Verkostung
–  Ausflüge laut Programmablauf
–  Taxigutschein
–  sämtliche Fahrten mit unserem Omnibus

Programmänderungen vorbehalten 


EXTRA: KURTAXE NICHT IM PREIS ENTHALTEN