FRÖHLICHES WEINLESEFEST IM BURGENLAND

27.09. – 02.10.2020

4-STERNE HOTEL

Schöner kann der Herbstausklang wohl nicht sein: Eine der idyllischsten Landstriche Österreichs lädt herzlich zum schwungvollen Weinlesefest, wo österreichische Kultur auf ungarische Steppenromantik trifft. Im Burgenland verschmilzt davon einfach das Beste.

REISE BUCHEN
Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

4-STERNE HOTEL

Schöner kann der Herbstausklang wohl nicht sein: Eine der idyllischsten Landstriche Österreichs lädt herzlich zum schwungvollen Weinlesefest, wo österreichische Kultur auf ungarische Steppenromantik trifft. Im Burgenland verschmilzt davon einfach das Beste.
Unser 4-Sterne Hotel Burgenland ist zentral in Eisenstadt gelegen. Es befindet sich wenige Gehminuten von den Sehenswürdigkeiten wie dem Schloss Esterházy entfernt und am Beginn der Fußgängerzone.

1. Tag: Anreise nach Eisenstadt. Unser Reiseleiter für die nächsten Tage erwartet Sie bereits und heißt Sie herzlich willkommen.

2. Tag: Auf den Spuren des Winzerkönigs. Fahrt nach Rust. Auf den „Spuren des Winzerkönigs“ werden gemeinsam mit unserer Reiseleitung die Drehorte der Serie besichtigt. Sie sehen den Hauptplatz, wo nächtens gesungen wurde, den Frisiersalon, das Rathaus u. v. m. Enden wird unser Spaziergang bei einem Weinbauer, wo wir an einer kleinen Verkostung teilnehmen werden. Danach haben Sie etwas Zeit zur freien Verfügung und Möglichkeit zu einem Mittagessen. Anschließend Fahrt in den nah gelegenen Römersteinbruch St. Margarethen, hier finden im Sommer die berühmten Opernfestspiele statt. Der Römersteinbruch in St. Margarethen ist der älteste Steinbruch Europas und seit dem Jahr 2001 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Ausflug Wien. Heute fahren wir in die österreichische Hauptstadt. Bei einer ausführlichen Stadtrundfahrt sehen Sie Wien von seiner schönsten Seite. Bewundern Sie den Stephansdom, das imposante Wahrzeichen Wiens, die ehrwürdige Ringstraße mit Staatsoper, Burgtheater, Rathaus und Parlament, das bemerkenswerte Hundertwasserhaus etc.! Enden wird unsere Stadtrundfahrt im Wiener Prater, wo noch eine Fahrt mit dem Riesenrad auf dem Programm steht. Nachmittags Gelegenheit zum Shopping, Staunen, Flanieren und Genießen. Zum Abschluss des Tages kehren wir noch bei einer urigen Wiener Institution ein: Dem Heurigen. Hier erhalten Sie ein typisches 3-Gang-Abendessen inkl. 1⁄4 l Wein & Musik. Rückkehr ins Hotel.

4. Tag: Eisenstadt. Nach dem Frühstücksbuffet erfahren Sie, im Rahmen eines gemütlichen Stadtspazierganges, Wissenswertes über die Burgenländsche Landeshauptstadt, deren Herzstück die denkmalgeschützte Altstadt ist. Anschließend besichtigen Sie Schloss Esterhazy, eines der schönsten Barockschlösser Österreichs. Das Schloss gibt Ihnen einen beeindruckenden Einblick in das ehemals glanzvolle Leben am Hofe der Fürsten Esterhazy. Ein weiterer Höhepunkt an diesem Tag: Das Weinmuseum im Schloss Esterhazy, welches im Weinkeller unter dem Schloss Esterhazy untergebracht ist. Im Weinmuseum wird die lange Tradition der Weinproduktion – beginnend in der Antike bis zu den heutigen Tagen – aufgerollt. Highlights: Das größte erhaltene Fass des Burgenlandes, der älteste geschnitzte Fassboden des Burgenlandes und die älteste Baumpresse des Burgenlandes. Der weitere Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Der Neusiedlersee. Am Vormittag Fahrt an den Neusiedlersee zur Schifffahrt. Unser Schiff bringt Sie von Mörbisch nach Illmitz, wo bereits ein Pferdewagen auf Sie wartet. Rundfahrt durch das UNESCO Weltkultuerbe „Seewinkel“. Rückfahrt ebenfalls wieder mit dem Schiff nach Mörbisch. Nach einer kleinen Rundfahrt entlang des Neusiedlersees, bringen wir Sie wieder zurück ins Hotel, wo Sie nochmal etwas Zeit zur freien Verfügung haben. Am frühen Abend musikalisches Fest in der „Storchmühle in Oslip“: Es unterhalten Sie eine „Tamburizzer-Volksmusikgruppe“ und ein Alleinunterhalter. Zur Begrüßung gibt ́s ein Schnapserl – und schon kann es losgehen! Essen Sie soviel vom köstlichen „Gulasch“ wie Sie möchten und genießen Sie dazu unbegrenzt Wein, Bier und Antialkoholisches. Zur Nachspeise werden die in der Region berühmten „Schomlauer Nockerl“ serviert. Danach Musik und Tanz. Rückkehr ins Hotel gegen 21 Uhr.

6. Tag: Heimreise nach dem Frühstück.

__________

REISECODE 1410

6 TAGE
€ 744,–
27.09. – 02.10.2020

FRÜHBUCHERBONUS: 
BEI BUCHUNG BIS ZUM 01.08.2020 ERHALTEN SIE DIESE REISE ZUM PREIS VON € 714,–

ZUSCHLAG EZ: € 119,–

Unsere Leistungen für Sie:
–  Fahrt im modernen Reisebus
–  Übernachtung im 4-Sterne Hotel
–  alle Zimmer DU/WC/TV
–  Frühstücksbuffet
–  3x 3-Gang-Abendessen im Hotel
–  Reiseleitung vor Ort
–  Ausflüge laut Programmablauf
–  1x Weinlesefest mit Musik und Alleinunterhalter
–  1x Kesselgulasch auf dem Fest
–  1x Abendessen beim Heurigen in Grinzing inkl. 3-Gang- Menü, 1⁄4 l Wein & Musik
–  1x geführter Spaziergang Rust „Auf den Spuren des Winzerkönigs“
–  1x Kellerführung & Weinverkostung in Rust
–  1x Führung Römersteinbruch St. Margarethen
–  1x Stadtrundfahrt Wien (halber Tag)
–  1x geführter Spaziergang Eisenstadt
–  1x Eintritt/Führung Schloss Esterhazy
–  1x Eintritt/Führung Weinmuseum
–  1x Schifffahrt Neusiedlersee
–  1x Pferdewagenfahrt durch den Seewinkel Illmitz
–  Taxigutschein
–  sämtliche Fahrten mit unserem Omnibus

Programmänderungen vorbehalten